0 Studierende/r

Allergien sind heute mehr denn je anzutreffen. Sollte die Umwelt daran „Schuld” sein? Im Sinne der Selbstverantwortlichkeit sicher nicht. Gehen wir davon aus, dass Krankheit aus dem Menschen selbst entsteht, genauso wie er seine Umwelt gestaltet, dann be-kommen Allergien einen ganz anderen Sinn. Der Allergiker steht zwischen Sicherheitsbedürfnis und Individualität und drückt dies in seinem Krankheitsbild aus. Welche Veränderungen für sein Leben anstehen und welche Allergien was bedeuten wird der Inhalt eines spannenden Vortrags sein.

Dozent

15,00 €